Pfingsten 09.06. & 10.06.2019

Oldtimertreffen & Handwerkermarkt am Bauernmuseum

ca. 500 Fahrzeuge werden erwartet!
 
     

2019

Selfkant-Tüddern. Wenn knatternde Oldies in den Selfkant pilgern, lädt das Bauernmuseum Selfkant e.V. zum Oldtimer & Traktortreffen mit Handwerkermarkt von 10 bis 18 Uhr ein. In diesem Jahr gibt es wieder besondere Highlights. Dank der Hauptsponsoren der NVV-West Energie und der Kreissparkasse gelingt es in jedem Jahr ein besonderes Treffen von Traktoren auf die Beine zu stellen. Auch Handwerker wie ein Korbmacher zeigen wie Früher in Handarbeit Körbe geflochten wurden. Aus Wolle wird mit dem Spinnrat gesponnen wie einst die Großmutter das Garn für die Socken brauchte. Auch das Handwerk des Klöppelns wird vorgeführt, eine Arbeit die heute wohl nicht mehr viele beherrschen. Für Kinder dreht der Kinderzug des Museums auf dem Ausstellungsgelände seine Runden. Nicht zu vergessen der neue Abenteuerspielplatz und eine Hüpfburg, wo sich die kleinen so richtig austoben können. Für gemütliche musikalische Unterhaltung sorgen am Sonntagnachmittag ab 16.00 Uhr die Silvercats mit Livemusic. Am Samstag- und Sonntagabend sind der Pavillon und das Festzelt zu einer gemütlichen Runde geöffnet.

Ob Korbmacher, Künstler, Arbeiten mit dem Spinnrad es ist wohl für jedem etwas dabei. An beiden Tagen wird im Steinbackofen des Museums frisches Brot und Fla gebacken. Auch das Bauernmuseum ist geöffnet. Mit all seinen Schätzen aus dem bäuerlichen Leben, lohnt sich ein Besuch allemal. Mit mehr als 1000 Ausstellungsexponaten auf 2000 qm ausgestellt. Zu Pfingsten werden rund 500 Oldies erwartet, die aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden anreisen. Oldtimerfreunde mit ihren Fahrzeugen sind herzlich willkommen, ob Traktor, Auto oder Motorrad eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es im Bauernmuseum Selfkant

Mittwoch und Sonntag von 13 bis 18 Uhr.
Gruppenbesuche und Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich unter:
02456-5070365 oder
E-Mail: info@Bauernmuseum-Selfkant.de

Sie finden das Bauernmuseum in Selfkant-Tüddern, Kämpchen 16a. Grenzübergang Sittard/Tüddern erste Straße Links.


Für Schlepperfahrer gibt es ein Fahrerlager. Wenn sie dies nutzen möchten, bitten wir um eine Anmeldung per Fax oder E-Mail.

Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis finden sie auf der Tourismusseite der Gemeinde Selfkant unter: www.derSelfkant.de